GESUNGENE PARTIEN

1983

      Baron Kronthal
      “Der Wildschütz” von Albert Lortzing
      Regie: Martin Schneider
      Hochschulinszenierung

1984

      Theseus
      “Theseus” von Georg Friedrich Händel
      Regie:Martin Schneider
      Dirigent: Gerd Bahner
      Hochschulinszenierung

      Carl
      “Die beiden Pädagogen” von Felix Mendelssohn Bartholdy
      Hochschulinszenierung

1985

      Der Barbier
      “Der Mann von La Mancha” von Dale Wassermann
      Regie:Wolfgang Weit
      Dirigent: Günter Joseck
      Metropol-Theater Berlin

1986

      Mario
      “Das Spiel von Liebe und Zufall” von Gerhardt Rosenfeld
      Dirigent: Gerd Bahner
      Hochschulinszenierung

1987

      Erwin
      “Erwin und Elmire” von Johann Friedrich Reichardt
      Regie:Gerd Grasse
      Dirigent: Ernst Stoy
      Deutsche Staatsoper Berlin

      Peter Iwanow
      “Zar und Zimmermann” von Albert Lortzing
      Regie: Uwe Wand
      Dirigent: Heinz Fricke
      Deutsche Staatsoper Berlin

      Der nackte Jüngling
      “Moses und Aron” von Arnold Schönberg
      Regie:Ruth Berghaus
      Dirigent: Friedrich Goldmann
      Deutsche Staatsoper Berlin

1988

      Soldat
      “Der Kaiser von Atlantis oder der Tod dankt ab” von Viktor Ullmann
      Regie:Gerd Grasse
      Dirigent: Joachim Freyer
      Deutsche Staatsoper Berlin

1989

      Pedrillo
      “Die Entführung aus dem Serail” von Wolfgang Amadeus Mozart
      Regie:Detlef Rogge
      Dirigent: Manfred Hänsel
      Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin

      Giocondo
      “La Pietra del Paragone” von Gioacchino Rossini
      Regie:Günter Lohse
      Dirigent: Roland Seiffarth
      Oper Leipzig

1990

      Lorenzo
      “Fra Diavolo” von Daniel Francois Esprit Auber
      Regie: Günter Lohse
      Dirigent: Roland Seiffarth
      Oper Leipzig

1991

      Don Ottavio
      “Don Giovanni” von Wolfgang Amadeus Mozart
      Regie:Dieter Reuscher
      Dirigent: Frank Morgenstern
      Staatstheater Cottbus

      Marquis von Chateauneuf
      “Zar und Zimmermann” von Albert Lortzing
      Regie: Dieter Reuscher
      Staatstheater Cottbus

      Camille de Rosillon
      “Die lustige Witwe" von Franz Lehár
      Regie: Horst Ludwig
      Dirigent: Günter Joseck
      Staatstheater Cottbus
      Metropol-Theater Berlin

1992

      Ferrando
      “Cosi fan Tutte" von Wolfgang Amadeus Mozart
      Regie:Martin Schüler
      Dirigent: Winfried Müller
      Staatstheater Cottbus

      Stewa
      “Jenufa” von Leos Janácek
      Regie:Martin Schüler
      Dirigent: Frank Morgenstem
      Staatstheater Cottbus

1993

      Fenton
      “Die lustigen Weiber von Windsor” von Otto Nicolai
      Regie: Arnold Schrem
      Theater Freiberg

      Spalanzani
      “Hoffmanns Erzählungen" von Jacques 0ffenbach
      Regie:Martin Schüler
      Dirigent: Winfried Müller
      Staatstheater Cottbus

      Erster Edler
      “Lohengrin” von Richard Wagner
      Regie:Martin Schüler
      Dirigent: Frank Morgenstern
      Staatstheater Cottbus

      Baron Kronthal
      “Der Wildschütz" von Albert Lortzing
      Regie: Martin Schüler
      Dirigent: Christian Möbius
      Staatstheater Cottbus

      Andres
      “Wozzeck" von Alban Berg
      Regie:Martin Schüler
      Dirigent: Frank Morgenstern
      Staatstheater Cottbus

1994

      Cassio
      “Othello" von Giuseppe Verdi
      Regie:Martin Schüler
      Dirigent: Frank Morgenstern
      Staatstheater Cottbus

      Tamino
      “Die Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart
      Regie:Martin Schüler
      Dirigent: Frank Morgenstern
      Staatstheater Cottbus

      Seemann
      “Dido und Aeneas" von Henry Purcell
      Regie:Martin Schüler
      Dirigent: Christian Möbius
      Staatstheater Cottbus

      Bastien
      “Bastien und Bastienne” von Wolfgang Amadeus Mozart
      Regie:Martin Schüler
      Dirigent: Christian Möbius
      Staatstheater Cottbus

1995

      Jakob Schmidt
      “Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" von Kurt Weill
      Regie:Martin Schüler
      Dirigent: Reinhard Petersen
      Staatstheater Cottbus

      Edwin Ronald
      "Die Csardasfürstin" von Emmerich Kálmán
      Regie:Martin Schüler
      Dirigent: Adrian Stern
      Staatstheater Cottbus

1996

      Walther von der Vogelweide
      “Tannhäuser” von Richard Wagner
      Regie: Bernd Gottschalk
      Dirigent: Wolfgang Rögner
      Theater Erfurt

      Gaston
      “La Traviata” von Giuseppe Verdi
      Regie: Martin Schüler
      Dirigent: Adrian Stern
      Staatstheater Cottbus

      Orpheus
      “Orpheus und Eurydike” von Christoph Willibald Gluck
      Regie: Martin Schüler
      Dirigent: Reinhard Petersen
      Staatstheater Cottbus

1997

      Orpheus
      “Orpheus in der Unterwelt” von Jacques Offenbach
      Regie: Winfried Bauernfeind
      Dirigent: Adrian Stern
      Staatstheater Cottbus

      Caroppo
      “Amandas Traum” von Harald Weiss
      Regie: Sebastian Baumgarten
      Dirigent: Adrian Stern
      Staatstheater Cottbus

1998

      Quasimodo
      “Quasimodos Hochzeit” (UA) von Rainer Böhm
      Regie: Martin Schüler
      Dirigent: Reinhard Petersen
      Staatstheater Cottbus

1999

      Tamino
      “Die Zauberflöte” von Wolfgang Amadeus Mozart
      Regie: Peer Boysen
      Dirigent: Gunter Kahlert
      Deutsches Nationaltheater Weimar

      Walther von der Vogelweide
      “Tannhäuser” von Richard Wagner
      Regie: Martin Schüler
      Dirigent: Reinhard Petersen
      Staatstheater Cottbus

      Belmonte
      “Die Entführung aus dem Serail” von Wolfgang Amadeus Mozart
      Regie: Sebastian Baumgarten
      Dirigent: Adrian Stern
      Staatstheater Cottbus